Support Center

Willkommen zurück, Gast

  • Oder verbinden mit

Registrieren oder unten anmelden.

Knowledgebase

Downloads

BüroWARE Serverempfehlung für MSSQL oder Pervasive

Welche Hardware/Software empfehlen wir für einen performanten BüroWARE-Server im Remotedesktop-Modus:

Ausgangsbasis: 10-25 Windows-User
Intel Xeon CPU mit >=3,5GHz (4-Kern oder mehr) 
>=64GB Ram
SAS Raid 5 mit 8HDDs als Systemplatte
Intel SSD DC P3700 800GB oder höher als Datenplatte für BüroWARE
Alternativ: 4x512GB SSD im Raid 10 (ca. 100k IOPS lesen/schreiben bei 4k) (Datenlaufwerk)
oder OCZ Z-drive-4500-PCIe-SSD Enterprise SSD
8x146GB SAS im Raid 10 mit aktivem WriteBack-Cache 

Folgenden Raid-Kontroller würden wir empfehlen:
HP P420 /P421 mit Batterypack
Avago MegaRAID 12Gbs RAID Controller (Modell 9361-4i)
WICHTIG: Read-Ahead deaktiviert und der Controller Cache auf Write-Through gestellt für alle SSD-Raids!

Virtualisierungssoftware: 
vmware vSphere 5.5U2 oder höher
HyperV wird unterstützt, ist aber nicht empfohlen.
Alle anderen Virtualisierungsumgebungen (Xen usw.) werden von uns nicht unterstützt.

Serversoftware/benötigte Software (Pervasive-Datenbank):
Microsoft Windows 2012R2 Server oder höher
BüroWARE ab V5.48
Pervasive Datenbank ab V12 64bit
Microsoft .NET 2.1, 3.5 und 4.0
Empfohlene Virtualisierung: vmWare sphere 5.5U2 oder höher 

Was wird zusätzlich bei einer Microsoft-SQL Version benötigt?
Hier wird der Datenbankserver und der Applikationsserver wie von Microsoft empfohlen getrennt installiert.
Die Sortierung muss bei der Installation auf German_Phonebook_bin eingestellt werden. (Hier geht es um die Suche und groß/klein unterscheidung in den Datenfeldern)
Je nach Datenaufkommen muss der SQL-Server entsprechend Arbeitsspeicher zugewiesen bekommen.
Hier wird der Arbeitsspeicherbedarf vom Applikationsserver natürlich geringer ausfallen, sofern nur BüroWARE auf diesem läuft.
Microsoft Office oder andere Anwendungen müssen natürlich beim Speicherbedarf berücksichtigt werden.

Serversoftware/Benötigte Software (Microsoft-SQL):
Microsoft Windows 2012R2 Server oder höher
BüroWARE ab V5.58
Microsoft SQL-Server Standard 2014
Microsoft .NET 2.1, 3.5 und 4.0
Empfohlene Virtualisierung: vmWare sphere 5.5U2 oder höher 

Üblicher Speicherbedarf im Remotedesktop-Betrieb im Pervasive-Modus:  
Diese Speicherangabe ist ein Erfahrungswert, der abhängig von den verwendeten Applikationen stark in beide Richtungen variieren kann.
bei 5 User 16GB RAM
bei 10 User 24GB RAM
bei 15 User 32 GB RAM
ab 20 User 64GB RAM

Üblicher benötigter Speicherplatz für eine BüroWARE/WebWARE-Lösung:
128GB Festplattenplatz auf einem eigenen Laufwerk für den Applikationsserver.
Bei Webware ca. 30GB Plattenplatz für den WebServer.


Warum 128GB Plattenplatz?
Es werden bei uns immer folgende Konfigurationen angelegt:
Echtversion (hier wird produktiv gearbeitet)
Spielwiese (Für interne Schulungen und Testbetrieb, Updates, Versionsprüfungen, Freigabeprüfung für programmierte Erweiterungen)
Letzte Version (Hier wird die letzte gültige Version vor einer Änderung abgelegt)
Entwicklung (Hier werden beauftragte Programmierungen durchgeführt)
pro BüroWARE werden ohne Bewegungsdaten in der V5.x ca. 5GB Plattnplatz benötigt.
Eine BüroWARE-Installation belegt nach ca. 10 Jahren üblicherweise ca. 30GB Speicherplatz.

 

 
7 von 7 Personen fanden diese Seite hilfreich
Abonnieren Sie diesen Artikel um eine Benachrichtigung per Email zu erhalten sobald er aktualisiert wird.
Teilen: